Mittwoch, 6. Juli 2016

Ich bin noch dabei!

Wenn es hier gerade etwas ruhiger ist bedeutet dies nicht, dass ich aufgegeben hätte. 

Im Gegenteil. Momentan beginne ich mit einem Anfänger-Lauftraining. Dabei hilft mit die Asics-Run-App. Die App hat anhand von Alter, Geschlecht, Gewicht, Fitness-Level einen Laufplan für mich erstellt. Als Ziel habe ich einen 10 km Lauf am 31.10. eingegeben. Diesen möchte ich dann in 1 Stunde / 4 Minuten laufen. Da ich mich als Anfänger eingestuft habe, ist die Dauer der ersten Läufe mit jeweils 1 km eher kurz. Der Trainingsplan ist in verschiedene Phasen unterteilt. Die Vorbereitungsphase liegt seit Montag hinter mir. Aktuell befinde ich mich in der Phase "längere Läufe". Diese dauert 5 Wochen, umfasst 53 km und 20 Läufe. Es sind also 4 Trainings in der Woche geplant. Danach folgen die Phasen: "Ausgewogenes Training", "Wettkampfsimulation" und "Vorbereitung und Wettkampf".

Durch die kurzen Läufe und die moderate Steigerung fällt mir das Laufen sehr leicht. Vermutlich geht es vor allem auch um die Regelmäßigkeit und eben auch um die Steigerung.

Mein Gewicht stagniert derzeit. Ich schreibe nach wie vor alle Punkte auf, nutze momentan aber meine Wochenextra-Punkte voll aus. Ich bin sehr motiviert dran zu bleiben, denn mich trennen ja nur noch 13 kg vom Ziel. Also absolut erreichbar. Meine Hoffnung ist, dass der Sport die Fettverbrennung wieder weiter vorantreibt. Außerdem habe ich mir vorgenommen, die Extra-Punkte erst mal wieder weg zu lassen.... :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen