Mittwoch, 15. Juni 2016

Wochenlang Stillstand.....

.....und plötzlich bewegt sich wieder ganz viel. Ich nehme wieder ab. In den vergangenen beiden Wochen musste ich mich und meinen Körper erstmal auf die neuen Bedingungen einstellen. Wir bauen gerade ein Haus um. Dadurch bin ich körperlich sehr viel aktiver als sonst, habe aber auch einen spürbar höheren Energiebedarf. In den ersten Tagen hatte ich permanent Hunger. Natürlich habe ich versucht, das WW Punktebudget nicht zu überschreiten. 

Besonders kompliziert wird es für mich, wenn ich mittags bekocht werden. Da ist das mit den Punkten nur noch ein Blindflug. Inzwischen logge ich aber auch hier konsequent und frage einfach mal nach, wie das Mittagessen zubereitet wurde. In dieser Woche mache ich nun plötzlich wieder Gewichtssprünge nach unten. So richtig deuten kann ich es noch nicht. Aber das Ergebnis ist ja entscheidend....

1 Kommentar:

  1. Vielleicht baust du aber auch einfach durch die ganzen Arbeiten am Haus eine Menge Muslkeln auf, die sind ja "schwerer". Die Waage alleine ist ja nicht 100% aussagekräftig. Ich habe schon öfter Bilder gesehen, auf denen jemand 15kg mehr wog als vorher, aber viel schlanker und muskulöser war.

    AntwortenLöschen