Dienstag, 3. Mai 2016

Die verschwendeten Punkte

Momentan sitze ich beharrlich auf meinem Gewicht fest. Und ich weiss ziemlich genau warum: Weil ich abends nicht konsequent in den Punkten bleibe. Das Stichwort heißt: Hunger. Nachdem ich mir die Tagesprotokolle der vergangenen beiden Wochen angesehen habe, ist auch klar warum: Zwei Drittel meiner Kalorienzufuhr lasse ich beim Frühstück. Am Abend fehlen mir dann die Punkte. Irgendwie ärgerlich, weil ich gerade am Morgen auch mit weniger Kalorien zurecht komme. 

Also wird ab heute konsequent gedrittelt (sofern es sich durch drei teilen lässt ;))
Das wären dann derzeit:

14 Punkte Frühstück
14 Punkte Mittagessen
14 Punkte Abendessen
1 Punkt: Reserve

Auf geht´s! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen